Finale

Fahne Am gestrigen Donnerstag haben wir unsere Filmreihe beim aka Filmclub abgeschlossen. Als dritter und damit vorerst letzter Film wurde „Yossi & Jagger“ gezeigt. Vorab gab es eine Einführung über die schwul-lesbische Szene in Israel. Es wurde über die rechtliche Situation von Homosexuellen in Israel bzw. im Nahen Osten berichtet und einige Bilder von Gay-Prides in Tel Aviv und Jerusalem gezeigt.
Außerdem wurden zwei Bücher vorgestellt, in der die Sexualität in der israelischen Armee thematisiert wird. Hier die Titel zum weiterlesen: „Das Mädchenschiff“ und „Brothers and Others in Arms“.

Das Jugendforum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft bedankt sich bei allen interessierten Zuhörerinnen und Zuschauern der Vorträge und Filme fürs Kommen und hofft, Ihnen und Euch allen Israel etwas näher gebracht zu haben.